MADAGASPICES

syzygium

Syzygium ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Die in Mitteleuropa bekannteste Art ist der Gewürznelken-Baum (Syzygium aromaticum). Aber auch andere Arten werden genutzt, zum Beispiel die Früchte des Javaapfels (Syzygium samarangense). Die Syzygium-Arten sind Bäume, Sträucher oder Halbsträucher. Die gegenständig angeordneten, oft nur kurzgestielten Laubblätter besitzen eine fiedrige Aderung, die meist eine Ader parallel zum Blattrand ausbildet.Die end- oder achselständigen, meist zymösen oder rispigen Blütenstände sind drei- bis vielblütig, die Blüten können jedoch auch einzeln in den Achseln stehen. Die kleinen, unauffälligen Tragblätter fallen nach dem Verblühen ab. Die Blüten sind vier- oder fünfzählig. Der Blütenboden ist gelegentlich über den Fruchtknotenhinaus verlängert, die Basis ist meistens zu einem Pseudoblütenstiel verlängert, der oberhalb der Tragblätter ansetzt.

Syzygium Aromaticum